Tagesprogramm

Unser Tagesprogramm ist eine kleine Auswahl an Touren die in den Sextner Dolomiten geführt werden. Weiters haben wir immer ein offenes Ohr für Sonderwünsche. Tagestouren bucht man einfach und unkompliziert jeweils einige Tage vorher in unserem Büro vorort. Dort bekommen sie auch Wetterinfos, Tourenvorschläge und wichtige Tips für Ihr ungetrübtes "Bergerleben". Eine reichhaltige alpine Bücherauswahl und topographische Karten stehen allen unsern Gästen zur Verfügung.

Montag

Montag ist Lerntag - Kletter-Schnupper-Kurs. Spielerisch einfach üben wir Knoten, Einbinden ins Seil und erste Gehversuche auf einem Übungsfelsen, der kaum höher als fünf Meter ist. Jeder kann mitmachen und garantiert Spass haben, auch wenn er keine Ambitionen hegt, ein verwegener Kletterer zu werden. Für Eltern und Kinder eine tolle Abwechslung für mehr Sicherheit. Ausrüstung wird kostenlos vom Bergführer zur Verfügung gestellt. Beginn und Treffpunkt jeden Montag um 8.00 Uhr am Bergführerbüro.

Preis: 60 € (für Kinder 50 €)

Dienstag

Paternkofel Klettersteig
Charakter: Leichter Klettersteig. "Via Ferrata" das klingt nach Sonne, Süden, Dolomiten.Der Innerkofler Klettersteig auf den 2.720m hohen Paternkofel bietet ausserdem den spektakulärsten Drei-Zinnen-Blick. Die Tour ist wirklich ein idealer Einstieg um ein richtiger "Klettersteiger" zu werden. Beginn und Treffpunkt nach Vereinbarung am Bergführer Büro.
Preis: 65 €

Mittwoch

Die Grosse Zinne ein Traumberg für wenige? Ein klares Nein ist die Antwort auf diese Frage. Der Normalweg auf die Grosse Zinne ist eine leichte Klettertour die von jedem "Willigen" in Begleitung eines Bergführers bestiegen werden kann. Auf 3.000m ist die Fernsicht kaum zu überbieten. Ein Erlebnis, das unvergesslich bleiben wird. Zwei Personen nimmt der Bergführer auf solchen Touren mit. Unsere Bergführer kennen diesen Berg, nach bis zu 300 Besteigungen in und auswendig. Diese Erfahrung, diese Sicherheit werden sie erleben, wenn sie mit uns unterwegs sind. Mit dem Auto erreicht man die Auronzo Hütte in etwa 30 Fahrminuten. Dann geht's in etwa einer Stunde ganz gemütlich an den Einsteig der Zinne um nach 450 Hm leichter Kletterei auf dem Gipfel zu stehen. Fehlende Ausrüstung wird vom Bergführer zur Verfügung gestellt. Beginn und Treffpunkt nach Vereinbarung am Bergführerbüro.

Preis: 250 € bei einem Teilnehmer, 375 € bei 2 Teilnehmern

Donnerstag

"Alpiniweg" ... dieser Name klingt nach Kaiserjägern, nach Geschichte, nach unvorstellbaren Anstrengungen eines mörderischen Krieges der zermürbend auf beiden Seiten sinnlos vorangetrieben wurde. Dieser historische Klettersteig verläuft über das "Salvezzaband" und diente im ersten Weltkrieg als schnelle Verbindung zwischen Sentinella-und Giralbajoch. Viele der einst steilen Passagen wurden entschärft und begehbar gemacht; geblieben sind atemberaubende Ausblicke in die wild zerklüftete Berglandschaft der Sextner Dolomiten. Heute stellt dieser einmalige Weg eine Superlative der Klettersteige dar. Jeder der eine solide Grundkondition 5-6 Stunden mitbringt, kann mit dabeisein. Beginn und Treffpunkt 6.00 am Parkplatz Dolomitenhof.

Preis: 75 € bei einer Gruppe von min. 3 Personen

Freitag

"Cinque Torri" Cortina - ein Mekka für Dolomitenliebhaber. Dieses Traumgebiet wartert mit tollen Touren in jedem Schwierigkeitsgrad. Der Fels ist kompakt, die Routen gut abgesichert. Einziger Nachteil: Im Hochsommer wissen diese Vorzüge Scharen von Kletterern zu schätzen. Durch unsere Gebietskenntnis kann man jedoch auch hier antizyklisch dem Strom ausweichen. Die Wahl, welchen der Türme wir besteigen werden, trifft man vor Ort; ... denn schön sind sie alle... Beginn und Treffpunkt 7.30 am Bergführerbüro.

Preis: regelt sich nach der Anzahl der Teilnehmer und der gekletterten Route